Wettbewerbsrecht

Bei der rechtlichen Begleitung eines Unternehmens stellen sich regelmässig wettbewerbsrechtliche Fragestellungen. Wir beraten Unternehmen bei allen Fragen zum Wettbewerbs- und Lauterkeitsrecht (unlauterer Wettbewerb). Dies umfasst neben der Beurteilung kartellrechtlicher Sachverhalte auch Fragestellungen zu unlauterem Verhalten, insbesondere im Zusammenhang mit der Beurteilung der Zulässigkeit von Werbemassnahmen ("Werberecht") und schliesst die Vertretung in Verfahren vor der Lauterkeitskommission mit ein.

 

Beispiele aus unserer Praxis:

  • Vertretung eines Unternehmens oder einer natürlichen Person in einem kartellrechtlichen Verfahren vor der Wettbewerbskommission oder im Zusammenhang mit einem Verfahren vor dem Preisüberwacher
  • Beratung von Unternehmen mit Bezug auf die Preisbekanntgabeverordnung
  • Lauterkeitsrechtliche Beurteilung von Werbemassnahmen (Beratung im Werberecht)
  • Lauterkeitsrechtliche Beurteilung von Werbemassnahmen (Beratung im Werberecht)
  • Prüfung von Vertriebsverträgen mit Blick auf kartellrechtlich relevante Sachverhalte, insbesondere unzulässige Absprachen oder Missbrauch von Marktmacht
  • Beurteilung Allgemeiner Geschäftsbedingungen unter dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb


In sämtlichen Bereichen führen wir entsprechende Gerichtsverfahren oder Verfahren vor Schiedsgerichten und Behörden.